Select Page

Behandelt werden der beobachtbare Wandel der Tierwelt aufgrund äußerer Einflüsse wie Eiszeit und Klimawandel, wie sie nach einer weltweiten Flut denkbar sind, sowie die Einordnung der verschiedenen Fossilfunde, die Zwischenformen der Entwicklung des heutigen Menschen darstellen sollen. Prof. Veith erklärt, wie durch katastrophische Ereignisse wie Meteoriteneinschlag und massenhaften Vulkanismus in kürzester Zeit eine Eiszeit und klimatische Veränderungen ausgelöst werden können, die viele Tiere im Eis konservierten. Gemeinsame Funde von zum Beispiel Krokodilen und Rentieren zeigen, dass dort, wo heute Eis ist, früher warmes Klima gewesen sein muss, vermutlich durch eine hohe Wassertemperatur des Meeres.

Anhand von Beispielen wie dem Taung-Kind oder Australopithecus wird ausführlich der Frage nachgegangen, welche Aussagen man aus diversen Knochenfunden über die Herkunft des Menschen machen kann. Wie tragfähig sind Rekonstruktionsversuche mit minimalem Ausgangsmaterial? Gibt es tatsächlich Zwischenformen einer menschlichen Entwicklung vom Primitiven zum heutigen Niveau? Oder stehen hinter der Evolution philosophische Annahmen, die Rassismus und Selbstvergötterung die Tore öffnen? Die Bibel hat eine andere Antwort: Gott schuf den Menschen von Anfang an in Seinem Bild und in vollkommener Schönheit.

• Fossil-Massengräber und die Flut
• War die Erde früher wärmer und grüner?
• Meeressäuger und ihre Verwandten
• Wie kann ein Wal versteinern?
• Fundgrube Teergrube
• Ursachen der Eiszeit
• Wenn 80 000 Vulkane gleichzeitig ausbrechen …
• Ein warmes Meer und die Folgen
• Wie das Mammut fast 40 Mio. Jahre verjüngt wurde
• Was Mensch und Banane gemeinsam haben
• Mensch oder Affe? Auf der Suche nach den Zwischenformen
• Australopithecus, Lucy und andere »Schönheiten«
• Stammbäume und »wissenschaftliches« Wunschdenken
• »Geschaffen im Bilde Gottes«

Index:

(01) Die Erde im Licht von Zeit und Raum
(02) Die globale Flut
(03) Fossilien – wie entstanden sie?
(04) Säugetiere im Wandel
(05) Ursprung der Arten

zurück zur Liste mit den Vorträgen

 

(01) Die Erde im Licht von Zeit und Raum 1:35:04

 

(02) Die globale Flut 1:09:31

 

(03) Fossilien – wie entstanden sie? 1:15:51

 

(04) Säugetiere im Wandel 1:33:50

 

(05) Ursprung der Arten 1:18:56

 

(06) Von Schöpfung und Wiederherstellung 1:19:22

 

(07) Ein Tag zum Gedenken 1:30:38

 

zurück zur Liste mit den Vorträgen

 

 

 

 

 

0

Your Cart